< STIHL Kettenwerk baut neues Eingangsgebäude mit Kantine für Belegschaft
21.10.2019

CeresAward 2019


Herzlichen Glückwunsch von DEUTZ-FAHR an alle Preisträger!

Auch dieses Jahr wurden in der „Nacht der Landwirtschaft“ am 16. Oktober 2019 im Kosmos in Berlin im Rahmen des CeresAward die besten Landwirte gekürt. Gesamtsiegerin wurde Linda Kelly aus Herdwangen. Die 36-jährige Unternehmerin baut gemeinsam mit ihrem Vater und ihrem Mann auf 170 ha Ackerfläche Weizen, Gerste, Leguminosen, Körner- und Silomais an. Besonders am Herzen liegen ihr jedoch die Süßlupinen, die sie selbst anbaut, verarbeitet und vermarktet. Im Lupinello Online-Shop verkauft sie ihre Produkte - vom Lupinenkaffee bis zum Lupinenmehl.

„Linda Kelly sprüht vor Energie und Tatendrang. Ständig hat sie neue Produktideen, die sie erfolgreich umsetzt. Klappt etwas nicht sofort, so tüftelt sie so lange, bis es klappt", so die Jury.

Dieses Jahr konnten über 240 Bewerbungen in 11 Kategorien verbucht werden. Die Jury, bestehend aus Fachredakteuren und Experten aus Verbänden und Unternehmen, wählte daraus nach intensiver Prüfung der Bewerbungsunterlagen sowie Vor-Ort-Besuchen 33 Kandidaten ins Finale. Die Finalisten überzeugten vor allem durch Engagement, mit beeindruckenden Ideen und innovativem Unternehmertum.

Der CeresAward wurde vom Fachmedium agrarheute initiiert und dieses Jahr bereits zum sechsten Mal verliehen. DEUTZ-FAHR unterstützt den CeresAward von Beginn an als Hauptsponsor.

Mehr Informationen unter www.ceresaward.de.

 

 


Wilhelm Landtechnik
Hauptstraße 44 a
67821 Oberndorf
Tel.: 06362 / 993024
Fax: 06362 / 993026
E-Mail: info@landtechnik-wilhelm.de